Bild
Zierschrift
 

Fussreflexzonenmassage

Formen der Fussreflexzonen-Massage werden in Asien und bei indianischen Völkern seit Jahrhunderten praktiziert. Auch im alten Ägypten und im mittelalterlichen Europa wurde die Fussmassage zu Heilzwecken verwendet. Die Füsse sind unsere Wurzeln und oft stark belastet. Die Fussreflexzonenmassage ist daher sehr entspannend und wohltuend. Sie ist jedoch keiner einfachen Fussmassage gleichzusetzen. Im Fuss finden sich alle Organe, Muskeln, Drüsen und sonstigen Körperteile in einer ähnlichen Anordnung als Reflexzonen wieder. Durch bestimmte Druck -und Massagetechniken werden die Reflexzonen und Nervenbahnen stimuliert und so Beschwerden gelöst.

Anwendung der Fussreflexzonenmassage

  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Verdauungsbeschwerden
  • Schlafstörungen
  • Schwierigkeiten zu entspannen
  • Schmerzen im Bewegungsapparat
  • Stoffwechselbeschwerden
Massagen